Unterrichtsprogramm und Kurse:

Startseite
Das Klavierspiel erlernen
Vorschulklassen
Fortgeschrittene
Erwachsene
Förderklassen/Musikmatura
Klavierstudium

Organisation des Instituts:

Kontakt
Anmeldeformular
Tarife / Preise
Klavierunterricht in Zürich mit Lageplan
Erwachsene
Schüler bis 19
Geschenk-Gutscheine!
17 Vorteile am Institut!
Leitbild
Dozenten und Assistenten
CD Dozenten
CD Schüler
Förderpreise, Stufenprüfungen, Wettbewerbe
Konzerte, öffentliche Auftritte
Presse
Preisträger am Institut!
Stufenprüfungen
Offene Stellen
Links
Japan Projekt
Rechtliches
Schulferien

Begabtenförderung

Die optimale Förderung von Jungtalentierten soll am Instrument und in Musiktheorie besonders unterstützt werden durch die Gelegenheit eines gezielten Unterricht-Programms.

In den Förderklassen haben motivierte Schüler/innen Gelegenheit,
2 Mal pro Woche den Klavierunterricht am KIFC zu besuchen.

Förderklasse I: 2x 25 Minuten im Einzelunterricht/ Woche
Förderklasse II: 2x 40 Minuten im Einzelunterricht/ Woche

Durch die Einrichtung der Förderklassen wird eine optimale Förderung möglich, das Klavierspiel auch als intensives Hobby auf hohen Niveau zu geniessen.

Ebenfalls ideal für angehende Jungpianisten, die Herausforderungen der Welt der Pianistik frühzeitig und professionell zu erkunden.

In Absprache bereiten wir auf die Aufnahmeprüfung zum Musikstudium vor, sowie auch zur Musik-Matura.


Unterricht in den musiktheoretischen Fächern, wie Gehörbildung, allgemeine Musiklehre, Harmonielehre, etc. ergänzen die Kenntnisse am Klavier und runden die allgemeine musikalische Ausbildung ganzheitlich ab.

(N. b. Wer sich für eine Förderklasse entscheidet muss sich aber nicht zwingend auf ein Musikstudium vorbereiten wollen, die Aufnahme erfolgt in Absprache mit der Schulleitung)

Mitberücksichtigt werden auch individuelle Wünsche der Schüler, z.B. die Vorbereitung auf Stufenprüfungen (The Associated Board of the Royal Schools of Music, ABRSM)


Die praktischen Erfahrungen mit dem Instrument sollen vertieft werden durch öffentliches Auftreten in Konzerten, sowie durch Teilnahme an nationalen oder internationalen Wettbewerben.

In der Vorbereitung persönlich gestellter Ziele machen sich die Schüler vermehrt vertraut, den Musikerberuf kennen zu lernen, den Herausforderungen zu begegnen und damit die Voraussetzung zu erlangen, Prüfungen und Auftritte selbstsicher und fachlich optimal vorbereitet anzugehen.

In den Förderklassen erhalten die Schüler zwei mal pro Woche Klavierunterricht.


Förderklasse I: 2x25 Min./ Woche
Förderklasse II: 2x40 Min./ Woche

Spezial Bonus II: Das Institut Frédéric Chopin möchte herausragende Leistungen mit Förderpreisen honorieren.


(siehe Förderpreise)


Druckbare Version

Klavierunterricht in Altstetten-Zürich am Klavier-Institut Frédéric Chopin.
Copyright © by Klavier-Institut F.C. - Kontakt: info@klavierinstitut.ch / Telefon 079 507 88 98
Klavierunterricht Altstetten-Zürich, Musikunterricht Altstetten-Zürich, Klavierunterricht Erwachsene Altstetten-Zürich, Klavier Altstetten-Zürich, Klavierinstitut, Klavier Akademie, Klavier-Institut Frederic Chopin, Klavier spielen, Klavier, Klavierunterricht, Klavierunterricht Kinder Altstetten-Zürich